Tag 6
30 g Milchpulver fĂĽr ein Baby in einem FlĂĽchtlingslager in Griechenland

30 g Milchpulver – Überleben für Menschen auf der Flucht 30 g Milchpulver – Überleben für Menschen auf der Flucht

Mangelernährung bei Babys in griechischen Flüchtlingslagern

Wenn die junge Afghanin Nesrin im Flüchtlingslager Kara Tepe auf Lesbos gefragt wird, was ihr größter Wunsch ist, dann antwortet sie: „Das Überleben meines Kindes zu sichern!“ Wie Nesrin geht es vielen Frauen mit ihren Kindern. Im Flüchtlingslager Kara Tepe gibt es ca. 2 000 Minderjährige, darunter viele Kleinstkinder (UNHCR, 2021). Besonders auf den ägäischen Inseln Lesbos, Chios, Samos und Kos befinden sich Flüchtlingslager ohne ausreichende Nahrungs- und Gesundheitsversorgung und ohne angemessene hygienische Einrichtungen. NGOs und Community Center versorgen die Kleinen mit Milchpulver und sauberem Wasser. Doch auch in Athen wird die Lage immer schwieriger. Mehrere Tausend Menschen, die zuvor in den Camps auf den Ägäis-Inseln lebten, befinden sich nun auf der Straße, darunter viele Kleinkinder, die dringend versorgt werden müssen (rbb24, 2021).

Notwendigkeit

 

Milchpulver für mangelernährte Babys in Flüchtlingslagern in Griechenland.

Aktivität

 

Milchpulver wird gekauft und an griechische Partnerorganisationen ĂĽbergeben, die die MĂĽtter und ihre Babys damit versorgen.

Zählbare Leistung

 

1 500 Babys in Lesbos, Chios, Samos und Athen können ein Jahr mit Milchpulver versorgt werden.

Ergebnis

 

Die Kinder haben bessere Entwicklungschancen. Sie sind aufnahmefähiger, ihr Immunsystem ist widerstandsfähiger und sie sind weniger krankheitsanfällig.

Systemrelevante Wirkung

 

Kinder von GeflĂĽchteten haben bessere gesellschaftliche Teilhabechancen.

Hintergrund

79,5 Millionen Menschen waren 2020 weltweit auf der Flucht (UNHCR, 2020). Davon sind ca. 50 Prozent Frauen und Mädchen (UNO-Flüchtlingshilfe, 2021). Sie fliehen aus den unterschiedlichsten Gründen, häufig weil sie Gewalt erlebt haben, von Zwangsheirat oder Genitalverstümmelung bedroht sind. Nicht selten werden sie auch auf der Flucht Opfer von Übergriffen. Die meisten Frauen kommen traumatisiert in den Flüchtlingslagern an (Heinrich-Böll-Stiftung, 2018). In den griechischen Flüchtlingslagern herrscht große Not. Die Geflüchteten hausen in Zelten oder unter Bretterverschlägen, die hygienischen Zustände sind katastrophal und die Menschen werden nicht ausreichend mit Nahrung versorgt. Psycholog:innen, die sich um die seelischen Leiden kümmern, gibt es so gut wie nicht. Geburten finden in notdürftig organisierten Behelfsräumen statt, die Frauen erhalten kaum Betreuung vor und nach der Entbindung. Unter diesen Umständen sind nicht alle Frauen in der Lage, ihre Babys zu stillen und damit ausreichend mit Nahrung zu versorgen (Simkin & Klaus, 2015). Die Babys sind mangelernährt und benötigen dringend Milchpulver als Ersatznahrung. Doch Milchpulver ist teuer und im täglichen Nahrungsmittelpaket, das die Geflüchteten bekommen, nicht enthalten. Griechenland ist von der Finanzkrise im Jahr 2008 noch immer geschwächt, die Wirtschaft erholt sich nur langsam (Der Standard, 2019). Solidarität mit den Geflüchteten existiert durchaus, aber viele Griech:innen leben weiterhin am Existenzminimum und können nur wenig abgeben.

Die gute Tat

Mit Deiner heutigen Spende ermöglichst Du 30 g Milchpulver für ein Baby in einem Flüchtlingslager in Griechenland. Das Milchpulver wird entweder in Deutschland gekauft und mit Hilfstransporten nach Griechenland gebracht oder direkt vor Ort besorgt. Die Partnerorganisationen in Griechenland, die seit Jahren vor Ort aktiv sind, geben das Milchpulver und sauberes Wasser direkt an die geflüchteten Frauen und Familien weiter und erklären die Zubereitung. Die seelische Not der Frauen ist damit nicht gelöst, doch zumindest die Sorge um die Ernährung ihrer Babys wird ihnen für längere Zeit genommen. Die Frauen und Familien können sich um die Beschaffung anderer notwendiger Lebensmittel kümmern. Das erleichtert ihren ohnehin beschwerlichen Alltag. Der Einsatz gegen Mangelernährung sorgt zudem für ein wenig mehr Chancengleichheit der betroffenen Kinder, denn Mangelerscheinungen in frühen Jahren können die kindliche Entwicklung hemmen. Auch deshalb ist eine frühzeitige und ausreichende Versorgung essenziell.

FlĂĽchtlingslager in Griechenland

ĂśberGriechenland

Athen

Athen

Hauptstadt

10 715 549

10 715 549

Einwohnerzahl

17.676,2

17.676,2

Bruttoinlandsprodukt
pro Kopf pro Jahr

Rang 32 von 189

Rang 32 von 189

Human Development Index
(Index der menschlichen Entwicklung)

In Griechenland liegen die Wurzeln der Demokratie. Der südosteuropäische Staat ist weltweit eines der Länder mit den meisten Inseln. Griechenland hat eine EU-Außengrenze von 734 Kilometern (Goruma, 2021).