Der Adventskalender – So funktioniert es

24guteTaten e.V. sammelt Spenden für nachhaltige, konkrete Hilfsprojekte und sensibilisiert für deren Ziele. An jedem Adventstag wird hinter den Türchen des Adventskalenders eines der Projekte vorgestellt. Der Adventskalender verdeutlicht, wie einfach es ist, in der Adventszeit täglich durch eine kleine Spende etwas Gutes zu bewirken.

Insgesamt 24 Projekte aus den Bereichen Umwelt- und Naturschutz, Gesundheit, Bildung und Ernährung werden durch die Spenden finanziert. Den 24guteTaten Adventskalender erhält man ab einer Spende von 24,- € und kann so nachvollziehen, wo und wofür genau die Spende zum Einsatz kommt.

24gutetaten Adventskalender - Schritt: Online spenden 24gutetaten Adventskalender - Schritt: Erhalt des Kalenders 24gutetaten Adventskalender - Schritt: Jeden Tag eine gute Tat 24gutetaten Adventskalender - Schritt: Weltweit viel bewegen
Online spenden
Erhalt des Kalenders
Jeden Tag eine gute Tat
Weltweit viel bewegen
Für eine Gesamtspende von 24€, 48€ oder 96€, kann der 24guteTaten Adventskalender bestellt werden. Für sich selbst oder mit Grußkarte für Familie, Freunde und Bekannte. Sie erhalten Ihren Adventskalender rechtzeitig zur Adventszeit mit der Post. Vom 1. bis zum 24. Dezember können Sie dann täglich ein Türchen im Adventskalender öffnen. Hinter den Türchen sehen Sie täglich, welche gute Tat dank Ihrer Spende ermöglicht wird. Unser aufwendiges Auswahlverfahren garantiert, dass Ihre Spende einen konkreten Effekt hat. Durch einen kleinen Beitrag kann überall auf der Welt viel bewegt werden. Im vergangenen Jahr waren das 241.000 gute Taten, wie z.B. 20.000 Mahlzeiten für Schulkinder in Haiti; 10.000 Untersuchungen für Neugeborene in der DR Kongo; Unterschutzstellung von 110.000 m2 Regenwald auf Borneo und vieles mehr.

 

Die Adventskalender Bestellung:

Versand:
Die Adventskalender werden per Post versandt. Lieferungen ins Ausland sind möglich. Auf Wunsch versenden wir den Adventskalender auch noch nach dem 1. Dezember.
Der Adventskalender als Geschenk:
Sie können den 24guteTaten Adventskalender natürlich auch an Familie, Freunde oder Bekannte als Geschenk versenden. Wir fügen dem Adventskalender dann eine Grußkarte bei, auf der Sie Ihre persönlichen Adventsgrüße ausrichten können. Vergessen Sie nicht, diese während der Bestellung in das entsprechende Feld einzutragen.

 

Spendenquittung:
Die Spende ist steuerlich abzugsfähig. Für Spenden bis 200,- € reicht als Beleg für das Finanzamt ein Kontoauszug mit der Buchung. Bei höheren Spenden erhalten Sie automatisch zum Jahresende eine Spendenbescheinigung. Sollten Sie dennoch eine Spendenquittung benötigen, benachrichtigen Sie uns einfach über info@24gutetaten.de
Datenschutz:
24guteTaten nimmt den Schutz persönlicher Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch erforderlichen Umfang erhoben und sorgfältig verwaltet. In keinem Fall werden Daten verkauft oder aus anderen Gründen als dem Kalenderversand an Dritte weitergegeben. Kontodaten werden von uns nicht gespeichert.

24gutetaten Adventskalender - Weltweit viel bewegen